Winterpokal 4. Spieltag – 25.11.18

Gefühlt waren die Bedingungen am vierten Spieltag die bisher schlechtesten. Die 39 Starter hatten mit “hoher Luftfeuchtigkeit” zu kämpfen, besonders gegen Ende nieselte es ziemlich. Das einzige “gesamtgrüne” Ergebnis erzielte Marvin Neufeld (59), der sich damit den Tagessieg vor Rainer Gellermann, Ingo Arens und Siegfried Paffrath sicherte, die jeweils 61 Schläge benötigten. In der As-Wertung waren die 25 Asse des Teams Sabine Klein/Dirk Lumma das Mass der Dinge, auf dem geteilten zweiten Platz landeten mit je 23 Assen die Teams Marvin Neufeld/Karl-Heinz Wolf und Siegfried Paffrath/Manuela Oelschlegel. Damit führt Ingo Arens (150 Punkte) weiterhin die Gesamtwertung vor Rainer Gellermann (142) und Volker Urban (138) an. Auch in der As-Wertung liegen diese drei Spieler vorn, wenn auch in anderer Reihenfolge: Volker Urban (71), Ingo Arens (67), Rainer Gellermann (64).